Container

Militär-Multi-Container

Militär-Kühlcontainer

Instandsetzung

Aufgrund unserer jahrelangen Zusammenarbeit mit Partnern in den Streitkräften, der Polizei und Forschungsanstalten, können wir auf einen hohen Erfahrungsschatz in der Instandhaltung und Wartung verschiedenster Container und Lagereinheiten zurückgreifen. Unsere Tätigkeit geht dabei weit über einfache Ausbesserungsarbeiten hinaus. Wir verlängern die Haltbarkeit und Witterungsbeständigkeit unterschiedlicher Systemmodule und können dabei auf individuelle Kundenwünsche eingehen.

Von Drucklufttestanlagen über EloTrans-Container bis hin zu Testanlagen des Wehrtechnischen Dienstes reicht unser Aufgabenspektrum. In der Vergangenheit konnten wir zahlreiche Spezialaufträge zur vollen Kundenzufriedenheit abwickeln und bieten nun einen breiten Wissenstand an.

Beispiel Instandsetzung Druckcontainer

IMG-20200420-WA0007IMG-20200420-WA00071
IMG-20200420-WA0009IMG-20200420-WA00091

Beispiel Instandsetzung Druckcontainer

IMG-20200420-WA0007IMG-20200420-WA00071
IMG-20200420-WA0009IMG-20200420-WA00091

Sanitärcontainer

Sanitärmodul 2817

Mobiles WC-Modul mit Wasser-/ Fäkalientank
Stromversorgung 12V und 230V

    • Mobiles Sanitärmodul mit integriertem Wasser- und Fäkalientank
    • 12 V Druckwasserpumpe und Beleuchtung innen
    •  auf Dach montierte Solaranlage mit Solarbatterie und Ladestromregler
    • Innenbereich: Fliesen im Boden und Wandbereich
    • Ausstattung mit Porzellangarnituren
    • Keine Verschraubungen im Außenwandbereich
    • Neuartige Außenbeschichtung mit Vollkern-Kunststoff

    • 230 V Stromversorgungsanschluß jederzeit ohne Umbau möglich
    • Elektroinstallation nach VDE 100
    • Außenbeleuchtung mit Dämmerungsschalter
    • Raumentlüfter mit Nachlaufrelais
    • Innenbeleuchtung. Schaltung über 360° Bewegungsmelder
    • 2 E-Wandkonvektoren 230 V, stufenlos schaltbar mit Thermostat

    • umlaufende Attika
    • Farbvarianten ohne Aufpreis
    • Außentüren MZ mit Schließeinrichtung und Frei / Besetzt Anzeige
    • Wärmeisolierung nach Wärmeschutzverordnung 2002

    • Mobiles Sanitärmodul mit integriertem Wasser- und Fäkalientank
    • 12 V Druckwasserpumpe und Beleuchtung innen
    • Dach montierte Solaranlage mit Solarbatterie und Ladestromregler
    • Innenbereich: Fliesen im Boden und Wandbereich
    • Ausstattung mit Porzellangarnituren
    • Keine Verschraubungen im Außenwandbereich
    • Neuartige Außenbeschichtung mit Vollkern-Kunststoff

    • 230 V Stromversorgungsanschluß jederzeit ohne Umbau möglich
    • Elektroinstallation nach VDE 100
    • Außenbeleuchtung mit Dämmerungsschalter
    • Raumentlüfter mit Nachlaufrelais
    • Innenbeleuchtung. Schaltung über 360° Bewegungsmelder
    • 2 E-Wandkonvektoren 230 V, stufenlos schaltbar mit Thermostat

    • umlaufende Attika
    • Farbvarianten ohne Aufpreis
    • Außentüren MZ mit Schließeinrichtung und Frei / Besetzt Anzeige
    • Wärmeisolierung nach Wärmeschutzverordnung 2002

Sanitärmodul 3221

Mobiles WC-Modul Typ 3221 mit 230V Stromversorgung und
Anschluß an vorhandene Ver- und Entsorgungsleitungen

    • Mobiles Sanitärmodul mit Damen und Herren WC, Waschbecken
    • Warmwasserbereitung durch Untertischspeicher 230 V 2000 W
    • Innenbereich: Fliesen im Boden und Wandbereich
    • Ausstattung mit elektronisch gesteuerten Tisch- und Wandbatterien
    • Keine Verschraubungen im Außenwandbereich

    • 230 V oder 400 V Stromversorgungsanschluß
    • Außenbeleuchtung mit Dämmerungsschalter
    • Innenbeleuchtung. Schaltung über 360° Bewegungsmelder
    • Elektroinstallation nach VDE 100
    • Raumentlüfter mit Nachlaufrelais
    • Je 2 E-Wandkonvektoren 230 V, 1000 W stufenlos schaltbar mit Thermostat

    • umlaufende Attika
    • Farbvarianten ohne Aufpreis
    • Außentüren MZ mit Schließeinrichtung und Frei / Besetzt Anzeige
    • Wärmeisolierung nach neuester Energieeinsparverordnung (EnEV 2009)
    • Außenverkleidung mit Sidding-Außenfassade

    • Mobiles Sanitärmodul mit Damen und Herren WC, Waschbecken
    • Warmwasserbereitung durch Untertischspeicher 230 V 2000 W
    • Innenbereich: Fliesen im Boden und Wandbereich
    • Ausstattung mit elektronisch gesteuerten Tisch- und Wandbatterien
    • Keine Verschraubungen im Außenwandbereich

    • 230 V oder 400 V Stromversorgungsanschluß
    • Außenbeleuchtung mit Dämmerungsschalter
    • Innenbeleuchtung. Schaltung über 360° Bewegungsmelder
    • Elektroinstallation nach VDE 100
    • Raumentlüfter mit Nachlaufrelais
    • Je 2 E-Wandkonvektoren 230 V, 1000 W stufenlos schaltbar mit Thermostat

    • umlaufende Attika
    • Farbvarianten ohne Aufpreis
    • Außentüren MZ mit Schließeinrichtung und Frei / Besetzt Anzeige
    • Wärmeisolierung nach neuester Energieeinsparverordnung (EnEV 2009)
    • Außenverkleidung mit Sidding-Außenfassade

Sanitärmodul 6030 B mit Behinderten WC-Anlage

Sanitärmodul Typ 6030 B

    • Innenwände mit Wandfliesen bis Deckenhöhe
    • Innenboden mit Bodenfliesen, Rutschfestigkeit nach DIN
    • Trennwände und Türen aus TRESPA mit AL-Einfassung
    • je 1 Wasserablauf im Bodenbereich pro Raum
    • 1 Behinderten WC Anlage nach DIN mit Waschtisch
    • Behindertenschließanlage für Außentür
    • 1 Herren WC, 2 Urinalbecken, 1 Waschtisch
    • 2 Damen WC, 1 Waschbecken
    • je 1 Sicherheitsschoß pro Außentür
    • Spülkästen : Wandeinbau   

 

• Zusätzlich ausrüstbar mit Fäkalientank (Erdtank) unterhalb des Moduls
    • alternativ -auch später nachrüstbar-
      - mit Fahrgestell, feuerverzinkt mit abnehmbarer Zuggabel
      - Aufgangstreppen und Seitenpodest aus Aluminium

    • Warm/ Kaltwasser an allen Waschtischen
    • 1 Durchlauferhitzer 18 KW
    • Zu- und Abwasser über Schnellverschlüsse (FW D + A Anschluss)
    • Außenbeleuchtung mit Dämmerungsschalter
    • Innenbeleuchtung mit Bewegungsmeldern
    • Strom-, Wasser- und Abwasserleitungen Innenwandmontage
    • Unterschiedliche Dachvarianten nach Kundenvorgabe (Walmdach etc.)
    • Aussenverkleidung auch in Rollputz lieferbar

    • Unterschiedliche Dachvarianten nach Kundenvorgabe (Walmdach etc.)
    • Aussenverkleidung auch in Rollputz lieferbar
    • Farbvarianten nach Kundenvorgabe (RAL)   

    • Innenwände mit Wandfliesen bis Deckenhöhe
    • Innenboden mit Bodenfliesen, Rutschfestigkeit nach DIN
    • Trennwände und Türen aus TRESPA mit AL-Einfassung
    • je 1 Wasserablauf im Bodenbereich pro Raum
    • 1 Behinderten WC Anlage nach DIN mit Waschtisch
    • Behindertenschließanlage für Außentür
    • 1 Herren WC, 2 Urinalbecken, 1 Waschtisch
    • 2 Damen WC, 1 Waschbecken
    • je 1 Sicherheitsschoß pro Außentür
    • Spülkästen : Wandeinbau   

 

• Zusätzlich ausrüstbar mit Fäkalientank (Erdtank) unterhalb des Moduls
    • alternativ -auch später nachrüstbar-
      - mit Fahrgestell, feuerverzinkt mit abnehmbarer Zuggabel
      - Aufgangstreppen und Seitenpodest aus Aluminium

    • Warm/ Kaltwasser an allen Waschtischen
    • 1 Durchlauferhitzer 18 KW
    • Zu- und Abwasser über Schnellverschlüsse (FW D + A Anschluss)
    • Außenbeleuchtung mit Dämmerungsschalter
    • Innenbeleuchtung mit Bewegungsmeldern
    • Strom-, Wasser- und Abwasserleitungen Innenwandmontage
    • Unterschiedliche Dachvarianten nach Kundenvorgabe (Walmdach etc.)
    • Aussenverkleidung auch in Rollputz lieferbar

    • Unterschiedliche Dachvarianten nach Kundenvorgabe (Walmdach etc.)
    • Aussenverkleidung auch in Rollputz lieferbar
    • Farbvarianten nach Kundenvorgabe (RAL)   

Sanitärmodul 6530 B mit Behinderten WC-Anlage

Sanitärmodul Typ 6530 B

    • Innenwände mit Wandfliesen bis Deckenhöhe
    • Innenboden mit Bodenfliesen, Rutschfestigkeit nach DIN
    • Trennwände und Türen aus TRESPA mit AL-Einfassung
    • je 1 Wasserablauf im Bodenbereich pro Raum
    • 1 Behinderten WC Anlage nach DIN mit Waschtisch in NIRO
    • Behindertenschließanlage für Außentür
    • 1 Herren WC, 2 Urinalbecken, 1 Waschtisch in NIRO
    • 2 Damen WC, 1 Waschbecken in NIRO
    • je 1 Sicherheitsschoß pro Außentür
    • Spülkästen aus NIRO mit Wandeinbau

 

  • Zusätzlich ausrüstbar mit Fäkalientank (Erdtank) unterhalb des Moduls

    • Warm/Kaltwasser an allen Waschtischen
    • 1 Warmwasserboiler 200 Ltr.
    • WC und Waschbecken mit Sensortechnik zur Wasserabgabe
    • Außenbeleuchtung mit Dämmerungsschalter
    • Innenbeleuchtung mit Bewegungsmeldern und Halogendeckenstrahlern
    • Strom-, Wasser- und Abwasserleitungen Innenwandmontage
    • Elektroanschluß 400 V / 230 V nach VDE 0100

    • Unterschiedliche Dachvarianten nach Kundenvorgabe (Walmdach etc.)
    • Aussenverkleidung auch in Rollputz oder Stein lieferbar
    • Farbvarianten nach Kundenvorgabe (RAL)

    • Innenwände mit Wandfliesen bis Deckenhöhe
    • Innenboden mit Bodenfliesen, Rutschfestigkeit nach DIN
    • Trennwände und Türen aus TRESPA mit AL-Einfassung
    • je 1 Wasserablauf im Bodenbereich pro Raum
    • 1 Behinderten WC Anlage nach DIN mit Waschtisch in NIRO
    • Behindertenschließanlage für Außentür
    • 1 Herren WC, 2 Urinalbecken, 1 Waschtisch in NIRO
    • 2 Damen WC, 1 Waschbecken in NIRO
    • je 1 Sicherheitsschoß pro Außentür
    • Spülkästen aus NIRO mit Wandeinbau

 

  • Zusätzlich ausrüstbar mit Fäkalientank (Erdtank) unterhalb des Moduls

    • Warm/Kaltwasser an allen Waschtischen
    • 1 Warmwasserboiler 200 Ltr.
    • WC und Waschbecken mit Sensortechnik zur Wasserabgabe
    • Außenbeleuchtung mit Dämmerungsschalter
    • Innenbeleuchtung mit Bewegungsmeldern und Halogendeckenstrahlern
    • Strom-, Wasser- und Abwasserleitungen Innenwandmontage
    • Elektroanschluß 400 V / 230 V nach VDE 0100

    • Unterschiedliche Dachvarianten nach Kundenvorgabe (Walmdach etc.)
    • Aussenverkleidung auch in Rollputz oder Stein lieferbar
    • Farbvarianten nach Kundenvorgabe (RAL)